Zur Person

Monika Hoffmann

Pianistin und Diplom-Musikpädagogin    

Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene

www.monika-maria-hoffmann.de

Klavierunterricht

Ich verfüge über eine langjährige Berufserfahrung als Klavierpädagogin für Kinder und Erwachsene. Zahlreiche meiner Schüler erreichten Preise bei „Jugend musiziert“ bis auf Bundesebene und sind mittlerweile selbst im Musikberuf tätig.  

Zielsetzungen meines Unterrichts sind die Freude an der Musik und am eigenen Spiel und gleichzeitig eine umfassende und profunde pianistische und musikalische Ausbildung.  

Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung einer guten und entspannten Technik und um das Erlernen musikalischer Grundlagen, sondern ebenso um eine Sensibilisierung für Klang und Ausdruck. Dies geschieht sowohl durch ein bewusstes Hören als auch durch die Miteinbeziehung von Musiktheorie, Improvisation, Vom-Blatt-Spiel, Kammermusik und Stilistik.  

Damit das Klavierspielen auch langfristig Freude macht, ist es wichtig, immer wieder eigene Fortschritte zu erleben. Das geht nicht ohne ein regelmäßiges Wiederholen und Üben zu Hause. Oft bringt es schon viel, schwierige Stellen langsam und musikalisch auszuspielen und sich dabei gut zuzuhören. Mit der Zeit entwickelt sich auch immer mehr eine eigene innere Vorstellung (inneres Hören), wie die Stelle später klingen soll.  

Um auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse, Wünsche und Zielsetzungen bestmöglich eingehen zu können, findet der Unterricht als Einzelunterricht statt. Besonders für den Anfangsunterricht bewährt sich eine Aufteilung der Unterrichtsstunde in Notenlesen, Technik und der Arbeit an Stücken.  

Ein bis zwei Male pro Unterrichtsjahr gibt es die Möglichkeit, das Gelernte in einem öffentlichen Vorspiel zu präsentieren. Für viele SchülerInnen ist dies eine zusätzliche Motivation, um gut zu üben und um weiter mit Freude und Fleiß dranzubleiben.    

Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung

Mit meiner zusätzlichen Qualifikation, dem Diplom-Musiklehrer-Abschluss für Musiktheorie und Gehörbildung, biete ich insbesondere künftigen Musikstudenten eine gezielte Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule an. Der Unterricht erfolgt als Einzelunterricht nach vereinbarten Terminen oder gegebenenfalls in einem Kurs mit mehreren Teilnehmern.  

Meine Lehrpraxis in Musiktheorie/ Gehörbildung erwarb ich an der Musikhochschule in Frankfurt/Main (Tonsatz), als Lehrende an der Bayerischen Singakademie (Gehörbildungsassistenz von Prof. Kurt Suttner) sowie als Dozentin für Musiktheorie/Gehörbildung für den Deutschen Tonkünstlerverband (Intensivkurse zur Prüfungsvorbereitung am Richard-Strauss-Konservatorium München).