Herzlich Willkommen im Musikzentrum Schulauer Hof!

Unterricht mit gutem Ton - wir bieten ein vielseitiges musikalisches Geschehen für Jung und Junggebliebene.


Instrumenten-Probefahrt für 5-Jährige und auch Erwachsene!

Hat Ihr Kind schon Interesse am Musizieren, aber kann sich noch für kein Instrument entscheiden? Dann schicken Sie es auf die Instrumenten-Probefahrt:

4 Monate 4 Instrumente ausprobieren - Gitarre, Klavier, Geige, Blockflöte/Querflöte

Im Einzelunterricht erhält Ihr Kind 4 Einheiten pro Instrument.

Preis pro Monat:                       70,- EUR    (30min)

Unverbindlich - keine Vertragsbindung.

Musikalische Früherziehung für 3-4-Jährige

Foto: Catharina Peppel

Donnerstags 16:30 - 17:15

In der musikalischen Früherziehung werden schon früh die musikalischen Elemente vermittelt: über natürliche Aktionen wie Singen, Bewegung zur Musik und rhythmisches Musizieren werden Melodien, Taktgefühl und Metrum körperlich empfunden und bewußt erfahren. Spielerisch wird hier im Gruppenunterricht Motorik, rhythmische Wahrnehmung und das Gehör gefördert.

Ob der Kurs mit dem Wunsch nach einem bestimmten Instrument endet?

Probieren Sie es aus!

Einstieg jederzeit möglich!

Tänzerische Früherziehung

Ballett für Erwachsene

      1. Freitags       19:45 - 20:45

      2. Donnerstags 11:30 - 12:30

Kostenlose Probestunde.

Um vorherige Anmeldung unter 04103/ 7034697 oder info(at)msh-wedel.de wird gebeten.

Ballett wirkt sich in allen Altersstufen positiv auf den Körper aus (Haltung, Kräftigung Dehnung, rhythmisch musikalisches Empfinden, etc.). Es werden ganz neue Muskelstrukturen gebildet. Auch der kognitive Bereich wird angesprochen. Im langsamen Tempo werden Grundkenntnisse des klassischen Balletts vermittelt. Probieren Sie es einfach aus, auch wenn Sie vielleicht meinen, dass es in „Ihrem Alter“ nicht mehr das richtige sei. Es ist nie zu spät.

Renaissance-Tanzworkshop: „Zweimal gebraten....“

Samstag, 13.10.2018       14 – 17:30 Uhr

Nein, das ist kein Gericht im China-Restaurant. “Rostibolli“ bzw. „Roti Bouilli“ („geröstet-gekocht“) war ein Megahit des 15. Jahrhunderts und wurde überall getanzt, in Italien, Frankreich, England, .... In diesem Workshop wollen wir 2 oder 3 der dazu erhaltenen Choreographien erarbeiten.

Der Workshop richtet sich auch an Teilnehmer, die noch keine besonderen Erfahrungen mit historischen Tänzen haben. Bitte bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe oder ähnliches mitbringen. Ein Partner wird für die Anmeldung nicht benötigt!

Unkostenbeitrag: 27 €

INFO/ANMELDUNG:birte(at)rossina.de