Zur Person

Jan Michael Vehstedt

Jan Michael Vehstedt

Staatlich examinierter Tanzpädagoge, Ballettpädagoge, Sozialpädagoge, Tänzerischer Bewegungstherapeut

Unterricht

Jan Michael Vehstedt

Der Unterricht ist weit mehr als nur eine Vorbereitung auf spätere tänzerische Aktivitäten, da die Bewegung fundamentale Bedeutung für das kindliche Lernen, insbesondere im Kleinkindalter hat. Dem Unterrichtskonzept liegen entwicklungsmotorische Prinzipien zugrunde. Spielerisch werden Motorik, Haltung und rhythmisches Empfinden gezielt gefördert.

Alle Sinne des Kindes werden im gleichen Maße angesprochen. Der Kurs findet ohne Leistungsdruck statt. Der Übergang zum Kinderballett ist sehr fließend.

Tanz ist Musik für die Augen, von daher sind die Eltern herzlich eingeladen, beim Ballettunterricht zuzuschauen! Meine lange Erfahrung damit bestätigt auch, dass die Kinder durch die Anwesenheit der Eltern nicht abgelenkt sind.

Insgesamt unterrichte ich über 200 Kinder und Jugendliche sowie 40 Erwachsene.